Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Wenns Kind verdrieslich ist von

Wenns Kind verdrieslich ist

Der Müller thut mahlen,
Das Rädle geht 'rum,
Mein Schatz ist verzürnet,
Weiß selbst nit warum.