Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Amor von

Amor

Wer Amor ist? Er ist ein Kind, Belinde.
Doch unterwerfen diesem Kinde
Der König und der Sclave sich.
Ihm bauen Götter selbst Altäre,
An Reizen übertrift er dich,
Er denkt wie ich und fühlt wie ich,
Doch glaub' ich daß er kühner wäre.