Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Unterscheid eines verzagten und eines gesetzten Geistes von

Unterscheid eines verzagten und eines gesetzten Geistes

Ein rauschend Blat vermag ein feiges Hertz zu schrecken,
Da ein gesetzter Geist sich nicht sucht zu verstecken,
Er weiß, wann Donner, Blitz und Strahl vorüber seyn,
So folget auch hernach ohnfehlbahr Sonnen-Schein.