Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Als ich in der Hausthür stand und an meine Schwester dachte, des Abends von

Am 30. Juny
Als ich in der Hausthür stand und an meine
Schwester dachte, des Abends

Dort in jenen Lichtgefilden lebest,
Gute, theure Seele! du;
Freuest deines Gottes dich, und schwebest
Freudig der Vollendung zu.

Singst mit Engeln hohe Himmelspsalmen
In der Lichtwelt Herrlichkeit;
Weilst mit ihnen unter Lebenspalmen,
Im Genuß der Seligkeit.

Ach! es sehnt in diesem Pilgerlande
Stets die Schwester sich umsonst nach dir;
Lächle du in deinem Lichtgewande
Tröstung in die Seele mir.

Süße Hoffnung, daß ich dort dich finde,
Die mir hier der Tod entriß;
Und mich ewig einst mit dir verbinde
Dort, in Edens Paradies.