Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Ueber die erlangte Ehrenstelle eines guten Freundes. von

Ueber die erlangte Ehrenstelle eines guten Freundes.

Die Musen nennen dich, gelehrter Freund, beglückt,
Dieweil dein Schicksal dich der Niedrigkeit entrückt.
Allein sie irren sehr; denn alle Welt wird sagen:
Das Glücke hätte hier gewiß nichts beygetragen.
Die Würde suchet bloß, mein - - dich hervor,
Und dein Verdienst hebt dich, wie billig ist, empor.
Die Linden kennen dich und dein vortrefflich Wesen,
Das sie vor langer Zeit aus deinem Thun gelesen.
Ja, wär auch alles dies nicht durch den Ruf bekannt,
So lehrt uns solches doch ein Wink von hoher Hand.
Denn wen Augustus pflegt aus vielen zu erwehlen,
Der ist den würdigen mit Rechte beyzuzehlen.