Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Liebesfrühling von

Liebesfrühling

Das haben sie mir in den Augen gesehen!
Drum fragten sie alle: "Was ist dir geschehn?"
Und fragten lachend:"Ist schwarz sein Haar?
Ist dunkelfunkelnd sein Augenpaar?
Was sagt er dir denn, wenn so gut er dir spricht?"
Laßt mich allein! o laßt mich gehn!
Ich sag' es nicht!

Es kam in die Seele des Frühlings Lust
Und baute sich Wohnung in meiner Brust! -
Sein Auge sah in mein Herz hinein,
So strahlt vom Himmel kein Sonnenschein,
So selig beglückend, so mild und so licht.
Laßt mich allein! o laßt mich gehn!
Ich sag' es nicht!