Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Im Walde von

Im Walde

Heut' beschlichen mich die Träume,
Da es heller Mittag war.
Durch des Waldes, junge Bäume
Flog's wie Duft von deinem Haar.

Leise klang ein holdes Lachen,
Wie nur deine Lippe lacht,
Wenn des Morgenrots Erwachen
Deine Seele fröhlich macht.

Ja, mir war's, als ob mich träfe
Deines Auges stiller Geist
Und ein Kuß an meiner Schläfe,
Wie nur du zu küssen weißt.