Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

An Sie von

An Sie

Liegt dein Herz gedrückt an meines,
Kann ich wahrlich niemals sagen:
Sind's die Wellen meines, deines,
Die in solcher Liebe schlagen?

Wollte nur, ich könnte legen
In dein Herz mein Herz, zu fühlen,
Schmerz und Lust in gleichen Schlägen,
Gleiches Lieben, gleiches Zielen.

Daß wenn Frieden meines fände,
Frieden dann auch fände deines,
Daß, wenn deins im Tode stände,
Dann auch ständ' im Tode meines.