Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Die Pinzgauer wollten wallfahrten gehn von

Die Pinzgauer wollten wallfahrten gehn,
sie thäten gerne singen und kunntens nit gar schön.
Zschahi! zschahe! zschaho!
die Pinzger sind schon do!
Jetzt schaffens, daß ein jeder
sei Ranzele ha!

Die Pinzgauer zogen weit vom Heimatland,
sie schauten viele Stadel und wurden rings bekannt.
Zschahi! zschahe! zschaho!
die Pinzger sind schon do!
Jetzt schaffens, daß ein jeder
sei Ranzele ha!

die Pinzgauer hatten lange Freud und Not
bis hoch des Dumes Zinne erglänzt im Abendrot.
Zschahi! zschahe! zschaho!
die Pinzger sind schon do!
Jetzt schaffens, daß ein jeder
sei Ranzele ha!

Die Pinzgauer gängen um den Dum herum,
die Fahnenstang ist broche, jetzt gängens mit dem Trum.
Zschahi! zschahe! zschaho!
die Pinzger sind schon do!
Jetzt schaffens, daß ein jeder
sei Ranzele ha!

Die Pinzgauer gängen in den Dum hinein,
die Heilgen thäten schlafe, sie kunntens nit aschrein.
Zschahi! zschahe! zschaho!
die Pinzger sind schon do!
Jetzt schaffens, daß ein jeder
sei Ranzele ha!