Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Wenn die Rosen blühen von

Wenn die Rosen blühen,
hoffe, liebes Herz,
Still und kühl verglühen
wird dann heißer Schmerz.
Was denn Winter über
oft unheilbar schien,
es entweicht das Fieber,
wenn die Rosen blühn.

Wenn die Rosen blühen,
matt gequältes Herz,
Freue dich, wir ziehen
dann wohl himmelwärts.
Ewig dann genesen
wirst du neu erglühn,
wirst ein himmlisch Wesen,
wenn die Rosen blühn.