Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Wohin, o müder Wandrer du? von

Wohin, o müder Wandrer du?
kehr heim ins Vaterhaus,
Du findest nirgend sonst auch Ruh,
läufst du die Welt gleich aus.

Kehr heim mit deiner wunden Seel
zum Samariter dein,
Kein Arzt für dich hat Wein und Öl,
als Jesus nur allein.

Kehr heim mit deinem Heimwehschmerz
zum Samariter dein,
Wer nicht zu Haus am Heilandsherz,
bleibt ewig heimatlos.