Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Zurückgekehrt zum Heimatsort von

Zurückgekehrt zum Heimatsort,
seh endlich ich im Thale dort
die alten dunkeln Linden:
Da hat sie mich zuletzt geküßt,
hat mir noch lange nachgegrüßt,
bald werd ich sie nun finden.

Und doch ist mir mein Herz so schwer:
welch tiefe Stille rings umher,
es rauschen nur die Linden.
Das war von je ihr liebster Baum,
da träumten wir so schönen Traum,
da war sie stets zu finden.

Und als ich kam dem Orte nah,
manch schwarzes Kreuzlein sah ich da,
umrauscht von dunkeln Linden.
Dazu ein Grab noch frisch umblüht,
da sang die Nachtigall ihr Lied, -
da war mein Lieb zu finden.