Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Abendgang von

Abendgang

Die Flur will ruhn:
in Halmen, Zweigen
ein leises Neigen.
Aus Wiesen nun
die Nebel steigen:
Ob's wohl zu hören?
lauschen ich will ...
Still, Liebchen, still:
wir stören
dies sel'ge Schweigen!