Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Glück von

Glück

Ob wir verdienen, daß wir glücklich sind? -
Wirf nicht den Zweifel in dein Glück hinein!
des Menschen Glück ist seines Wesens Kind:
wer glücklich ist, verdient es auch zu sein!