Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Groteske von

Groteske

Ich weiß, ich weiß, - sie harren mein und lauern,
Der fahle Stumpfsinn und die rothe Wuth; -
Verzerrte Fratzen - kichernd sie umkauern
Mein Lager jede Nacht und trinken Blut.

Mit dürren Fingern ritzen sie die Venen -
Bis gurgelnd sich der dunkle Quell entlud -
Sie würzen sich den Trank mit meinen Thränen
Und meines Todesschweißes bitt'rer Flut.

Und wonnevoll die feuchten Fratzen schauern
Und küssen mir in heißer Dankbarkeit
Des wüsten Schädels mürbe Knochenmauern
Und jubeln, jubeln, dass der Morgen weit.