Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Philinde vor dem Nachttisch von

Philinde vor dem Nachttisch

Ihr Reize nahet euch! Philind ist schon erwacht,
Ihr Liebesgötter schlüpft in ihre Morgentracht,
Naht euch ihr Jünglinge! doch nehmet euch in acht,
Daß euch der Gott der aus dem Busen lacht,
Wie mir nicht tiefe Wunden macht!