Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Macrus von

Macrus

Es schenkt mir Macrus schlechten Wein
In einen goldnen Becher ein,
Damit die Farbe mir nicht soll verdächtig seyn;
Wie aber Macrus, glaubst du wohl
Daß ich vom Glanz des Bechers voll,
Auch den Geschmack verlieren soll?