Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

An Lycon von

An Lycon

Sieh dort im melancholschen Wald
Das Bild der Sonn' im Teiche schwimmen,
Sieh jener Schäferin Gestallt
Und hör der Vögel süße Stimmen
Und wie der Bach in Felsen lermt
Und buntes Vieh auf Wiesen schwermt,
Wer blieb' o Lycon hier nicht stehen,
Sich satt zu hören, satt zu sehen!