Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

An Conrad Ferdinand Meyer von

An Conrad Ferdinand Meyer

Ein goldner Helm in wundervollerArbeit,
in einer Waffenhalle fand ich ihn
als höchster Zier.

Und immer liegt der Helm mir in Gedanken,
des Meisters muß ich denken, der ihn schuf,
bin ich bei dir.