Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Verjährte Fahrt von

Verjährte Fahrt

Kein tritt, kein laut belebt den Inselgarten,
Er liegt wie der palast im zauberschlaf,
Kein wächter hißt die ehrenden standarten,
Es floh der fürst der priester und der graf.

Denen aus dem flusse blasen fieberdünste,
Ein feuer fällt, ein feuer steigt empor
Und um der ziergewächse welke künste,
Um alle farben spinnt ein grauer flor.

Jedoch der fremde bangt erwartungsvoller,
Er geht den pfad am taxushag hinan.
Kein schein von einem blauen sammetkoller
Von einem kinderschuh aus saffian?