Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Nachtregen von

Nachtregen

Des Regens Gleichmut! Totes Rauschen!
Je mehr du willst, je mehr du horchst,
je weniger wirst du erlauschen.

Gespannt bist du dir unvergessen.
Sinnlos die Regenöde lallt.
Du wirst von Gott kein Wort erpressen.

Gib's auf zu gieren und zu haschen!
Dem Wartenden wird kein Gesang,
das Große will dich überraschen.