Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

An Herrn Euler von

An Herrn Euler

(Nach der zwey und dreyßigsten Ode.)

O Freund, der du die Sterne
Des Himmels alle zählst!
Zählst Millionen Welten
Und keine Zahl verfehlst!

Ausrechnest alle Körner
Des Sandes an dem Meer!
Und aller Vögel Schaaren
Und aller Fische Heer!

Zählst alle Wassertropfen
Im großen Ocean
Und alle Sonnenstrahlen
Auf jeder Sonnenbahn!

Du Wunder unsrer Zeiten
Du kannst, du kannst allein!
Von allen meinen Mädchen
Der Rechnungsführer seyn!