Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Heimat, ach Heimat, ich muß dich verlassen von

Heimat, ach Heimat, ich muß dich verlassen,
Heimat, ach Heimat, ich muß dich verlassen,
Frankreich, ja Frankreich, das läßt uns keine Ruh,
Morgen marschieren wir auf Frankreich zu.

Frankreich, ach Frankreich, wie wird es dir ergehen,
Wenn du die deutschen Soldaten wirst sehen,
Deutsche Musketiere, schießen alle gut,
Wehe, o wehe dir, Franzosenbrut!

Bruder, ach Bruder, ich bin ja schon geschossen,
Feindliche Kugel, die hat mich getroffen,
Gehe und hole mir einen Feldarzt her,
Ob mir vielleicht noch zu helfen wär.

Bruder, ach Bruder, ich kann dir nicht helfen,
Bruder, ach Bruder, ich kann dir nicht helfen,
Helfe uns beiden der liebe Gott —
Heut oder morgen marschieren wir fort.