Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Dunkles Wölklein von

Dunkles Wölklein

Ich weiß wol, wenn's gut wandern ist:
Wenn das Steigle sandig ist
Und das Lindle laubig ist
Und das Wegle staubig ist.

Ich weiß wol, was mein Liebste spricht:
Alte Liebe rostet nicht,
Sei sie gleich wo sie will.
Sei sie gleich wo sie will.

'S kommen gar finstre Gewolken 'rein:
Es soll und muß geschieden sein.
Ade, du schönes mein Lieb,
Du hast mir mein Herz betrübt!