Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Guter Rat für Liebesleute von

Guter Rat für Liebesleute

Zwischen berg und tiefem tal
da leit ein freie straßen:
Wer seinen bulen nit haben mag,
der sol in faren laßen.

Far hin, far hin! du hast die wal,
ich kan mich dein wol maßen!
Im jar sind noch vil langer tag,
glück ist in allen gaßen.