Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Politisches von

Politisches

Dreiunddreißig Jahre
Währt die Knechtschaft schon.
Nieder mit die Hunde
Von der Reaktion.
Blut, Blut muß fließen
Knüppelhageldick,
Damit wollen wir begießen
Die freie Republik.

Wenn euch die Leute fragen:
Lebet Hecker noch?
So sollt ihr ihnen sagen:
Ja, ja, er lebet noch.
Er hängt an keinem Baume,
Er hängt an keinem Strick,
Er hängt nur an dem Traume
Der freien Republik.

In die Galerien
Brechen wir jetzt ein.
All die schönen Bilder
Müssen unser sein.
Das gibt Holz im Winter
Für der Armen Not;
Wer uns daran hindert,
Den schlagen wir gleich tot.

Schmiert die Guillotine
Mit der Pfaffen Fett,
Schmeißt die Concubine
Aus des Fürsten Bett.
An dem Darm der Pfaffen
Hängt den Edelmann,
Laßt ihn dran erschlaffen,
Bis er nicht mehr kann.

1848