Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Der zierlichsten Undine von

Der zierlichsten Undine

Gib acht! es wird dir allerlei begegnen,
Bist du im Trocknen, wird es regnen,
Zum Schwimmen wird die Welle sich versagen,
Wen aber hast du deshalb anzuklagen?
Merkst du nicht eifersücht'gen Zorn?
Ein Lächeln wird er wohl verdienen;
Und du verzeihst dem Onkel Kühleborn,
Man sagt ihm nach, er liebe selbst Undinen.