Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Grabschrift, die er ihm in höchster Lebensgefahr gemacht von

Grabschrift, die er ihm in höchster Lebensgefahr gemacht

Ich bin nicht mehr der du. Ich bin, was du gewesen,
Bald wirst du sein, was ich. Mein Wissen, Tun und Lesen,
Mein Leben, meine Zeit, mein Name, Ruhm und Stand
Verschwunden als ein Rauch. Die leichte Handvoll Sand
Verdeckt denselben Leib, den vor so viel geehret,
Den nächst der Feber Macht itzt Fäul und Stank verstöret.
Beweine, wer du bist, nicht mich, nur deine Not:
Du gehst, indem du gehst und stehst und ruhst, zum Tod.