Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Quantum est quod nescimus! von

Quantum est quod nescimus!

Ists! oder ists ein wahn! daß anverwandter Blutt
Sey kräfftig vnsern Geist durch frembde macht zu rühren:
Soll wenn mein freundt betrübt/ ich mich bekümmert spüren?
Ob schon mir nicht endeckt wird seiner schmertzen glutt.
Soll/ wenn sein Cörper fault/ mein hochbestürtzter mutt
In vnbekandter angst sich kräncken vnd verlieren?
Soll mich sein bild zu nacht in lust vnd schrecken führen,
Vnd trösten in der pein/ vnd rathen was mir gutt?
Mein Bruder/ ehe man mir deinen todt entdecket:
Hast du drey Nächte mich auß meinem schlaff erwecket
Vnd mein vnendlich leid zu lindern dich bemüht,
Du hast mir zeit vnd Ortt der abgelegnen reisen/
Da ich nicht reisen wolt' außdrücklich wollen weisen;
Ists! oder wissen wir/ weit minder alß man siht.