Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Auff dieselbige von

Auff dieselbige

Diß ist mein erste Nacht/ der Anfang meiner Tage/
Darin' ich mit viel Angst der letzten Nacht nachjage.
Doch weil ich meine Nacht Herr durch dein Licht verlohren/
Bin ich zwar in der Nacht/ doch nicht der Nacht gebohre.