Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

An Leonoram von

An Leonoram

Ihr habt nechst in höchsten Nöthen mir ein Pferd zu leihn versaget/
Und wolt zürnen daß ich euch nicht umb ewr einig Kind gefraget.