Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Auf meinen Vorsatz von

Auf meinen Vorsatz / die Heilige Schrifft zulesen

Avf deinem Namen will / O Herr / ich mich begeben
hin in das tieffe Meer Gott-eingegebner Schrifft /
wo man mit Geistes-Mast und Glaubens-Segeln schifft;
da uns der Himmels-Port vor Augen pflegt zuschweben.
Die Augen der Vernunfft / wann man da auf will heben
Corall-und Perlen-Schätz / wann man hinab vertiefft /
muß man verbinden / daß Vnglaubens Salz nicht trifft:
daß Christus Blut-Corall im Hertzen möge leben /
O Geist / mein Steuermann! Herr Christ / mein Nordesstern!
lenk' und erleucht mich stäts / daß sich mein Zünglein wende /
mit deinem Blut geschmiert / nach dir / ob ich noch fern /
und an dem Hafen bald der Seeligkeit anlände.
In diesem Demant Meer / das deinen Thron umgibt /
ergez' ich mich / biß dir / dich mir zu weisen / liebt.