Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Auf die Höchst-wunderliche Geburt / unsers Heiligen Heilandes von

Auf die Höchst-wunderliche Geburt / unsers Heiligen Heilandes

Dv Wunder-Erzauszug / ach du Geheimnus Geist /
die seltnest Seltenheit das unerdenklichst Vrtheil /
bey dem Vernunfft ein Kind; abzielend alles Vrtheil!
du wirst begriffen nur durch deinen Würckungs-Geist.
Das / was der Geist gestalt / ist sichtbar nur im Geist.
Doch übertrifft diß Werk / Natur und deren Vrtheil:
viel höher ist es noch / als aller Vrtheil Vrtheil;
Welt-sichtbar / doch allein erkand im Himmels-Geist.
Ein Wunder-Neuheit / doch von Ewigkeit bewust;
Die Heilig-höchste That / in Niderheit verrichtet;
das Segen-werbend Werk / erzielet durch den Fluch;
Jehova in dem Kind: ist meine ganze Lust.
Ihm ist mein Herz und Hand / mein Muht und Blut verpflichtet /
daß jedes rühren auch sein' Ehr' und Ruhm nur such.