Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Auf unsers Erlösers / Siegreiche Höllenfahrt von

Auf unsers Erlösers / Siegreiche Höllenfahrt

Du fuhrest in die Höll / mein Heiland / als ein Steger /
nicht / nach zu leiden mehr: es war bereit vollbracht!
nur / daß du sie zerstörst / und führst im Sieges-Pracht
das Höllisch Geister-Heer / die Seeligkeits-bekrieger.
Du hast den Drachen selbst / den Teuflischen Betrieger /
betrogen / da er dich nun zu verschlingen dacht:
hasts / wie der Ichnevmon dem Krokodil / gemacht /
den Schlücker selbst verschlückt; bist / als die Schlangen klüger!
zubrichst die Höllen-Burg / wirffst ihre Seulen ein.
O Samson / der im Tod / wie lebend / überwindet /
der das Gefängnus selbst gefangen führt und bindet!
die Höllen-Schaar soll nun zur Höll verschlossen seyn.
Thust das im Tod / was wird im leben erst geschehen?
dort werd das völlig' All' ich deiner Glori sehen: