Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Die Gräber-Eröffnung von

Das fünffte:
Die Gräber-Eröffnung

Wir müssen offen seyn / dieweil uns aufgeschlossen
des Welt-Erlösers Tod / der unser Schlüssel ist.
Die Auferstehung sich im Grab zum Sieg-Pracht rüst /
macht Sterbend selbst dem Tod den grösten Spott und Bossen.
Der Pfeil / mit dem er ihn traff / hat ihn selbst erschossen.
Der Tod as sich zu todt am Leben / ach der List!
gar willig geben wir auch her in kurzer Frist
daß uns-vertraute Pfand / die seines Siegs genossen.
Auf! auf! ihr schlaffenden / auf! helffet Triumphiren
dem Lebens-Fürsten bald! wir machen uns schon auf.
Folgt dem Erz-Sieges-Held / wie vor im Leidens-Lauf /
jetzt in die Herrlichkeit / den Sieges-Pracht zu zieren.
Am All-erstehungs-Tag / wird unser aller Mund
euch geben all' hervor / wie auch des Meeres Schlund.