Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Auf vor-erwähnte Hochwürdigste Entfahung! von

Auf vor-erwähnte Hochwürdigste Entfahung!

Ich habe den Herren der Ehren empfangen /
den Heiligen / Heiligen / Heiligen Christ.
Der Himmel Vmspanner / in mir jetzund ist.
Das Himmel Reich ist jetzt in mich eingegangen.
Der Mund will ihn fassen / die Kähl' ihn umfangen.
Die Seele mit Jubel und Jauchzen ihn küsst.
das Herze mit frohem Frolocken ihn grüst.
Die Geister / als Meister des Herzens / hoch prangen
Vngreifflichkeit fühlt' ich anjetzo im Mund.
Die alles-erfüllende Göttlichkeit schwebet
mir jetz' auf der Zungen / die sonsten nicht kund
(dieweil sie im Englischen Jubel-Thron lebet / )
begreiffen das Irdisch und Himmlische Rund.
nun Glori / Lob' / Ehr' / Preiß und Glauben ihm gebet!