Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Neu-Jahrs-Gedanken von

Neu-Jahrs-Gedanken

1.
Jesu! steh mir bey /
je Hund auf das neu!
Dir ich mich / diß Jahr /
schenke ganz und gar.
Deiner Gnaden Krafft /
mache mich sieghafft:
daß ich deine Ehr /
mehre mehr und mehr.
Jesu! sey mächtig in Armen und Schwachen.
daß sie dein Lobe laut-kundbar bald machen.

2.
Tugend / wehrtes Gut!
bersch' in meinem Muht.
gib / daß meine Gier
einig steh zu dir.
Mach durch deine Zucht
reiff / der Ehren Frucht.
Schmelz der Laster Schnee /
daß er bald vergeh.
Sonne der Tugend! wirff hitzige Strahlen /
daß sie mein Leben mit Ehren bemahlen!

3.
Weißheit! komm zu mir /
werde meine Zier.
Deiner Süßheit Brust /
tränke mich mit Lust.
Deiner Gnaden Liecht /
mich stärs unterricht.
Meiner Wörter Schall /
sey dein Pfeil und Strahl:
daß sie bekriegen und siegen mit ehren /
alle / die Freyheit und Ruhe verstören.