Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Gott ist ein rechter Richter von

Gott ist ein rechter Richter

Ps. 7. v. 11.

Ob schon der Gerechte leidet / und der Gottloß Vnbill übt;
wann schon Böße sing-und springen / und die Frommen sind betrübt:
bleibt doch gleichwol Gott gerecht / der es allzeit pflegt zu schicken /
daß der Bösen Tück und Trutz / Fromme muß zu letzt beglücken.
Ists nicht allzeit hier auf Erden / doch gewiß im Himmels-Thron /
wo aus dem geringsten Creutzlein wird die höhest' Ehren-Kron.