Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

An Leonoren von

An Leonoren

Du zwingst mich, werthes Kind, dir vieles vorzusagen,
Du suchst in Wort und Schwur das Zeugnüß meiner Treu
Und forschest, ob ich auch wie du beständig sey -
Mein Engel, liebstu rein, so brauchstu nicht zu fragen.