Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

An Lorchen von

An Lorchen

Nimm, Lorchen, diese Wurst, und scheint sie dir zu klein,
So dencke, daß sie muß nach deinem Alter seyn.
Drum nimm indes vorlieb mit diesen kleinen Gaben;
Du solst schon mit der Zeit was Schön- und Größers haben.