Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Später Mohn von

Später Mohn

Rot überm Rüben-
Acker entflammt,
Mohn, der von drüben
Dem Acheron stammt,
Wie der Oktober ihn pflückt,
Von alternder Sonne berückt.

Dunkler am Blüten-
Grunde bestaubt,
Hebt sich aus Mythen
Entschlummert ein Haupt.
Charon mit Helios scheint
In Hufschlag und Ruder vereint.

Mohn, ist das Schreien
Eben verstummt,
Weich in die Schleier
Des Herbstes gemummt,
Wie er die Schönheit bedenkt,
Die Lider zum Schlafe gesenkt?