Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Auf Manchen von

Auf Manchen

Freilich thut es dir noth, zu schaffen, ich glaub' es, doch, leider!
Thut es der Welt nicht noth, daß sie besizt, was du schaffst.