Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Abendgruß von

Abendgruß

Hör' auch du der Kinder Singen,
Gute Mutter, mild und wahr,
Deiner Töchter Herzen bringen
Heut dir ihre Wünsche dar.

Habe Dank für alle Treue,
Die an uns du fromm geübt,
Liebe Mutter, und verzeihe,
Wenn wir einmal dich betrübt.

Sieh, wir wollen uns bestreben,
Deinen Lehren treu zu sein
Und den Weg durchs Erdenleben
Dir mit Blumen zu bestreun.

Laß uns deine Stirn' umwinden
Mit dem Kranz von Immergrün,
Blumen konnten wir nicht finden,
Ach! sie mußten längst verblühn.

Aber Gottes Frieden kröne
Deine Stirn mit Heiterkeit,
Unsre Liebe auch verschöne
Dir des Lebens herben Streit.