Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Bitte an den Schlaf, nach schwersten Stunden von

Bitte an den Schlaf, nach schwersten Stunden

Doch eh der Peitschenknall des neuen Tages
mich morgen wieder in die Wüste ruft,
bestelle deinen Bruder an mein Bett.
Gutmütig legt der alte Herr die Hand
auf meine Augen, die sich öffnen wollen,
und sagt ein Wiegenlied, die Worte langsam,
sehr langsam sprechend:
So, so, so ...
Nicht bange sein ...
so, so ... so ...