Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Steh'n abseits vom Wege ... von

Steh'n abseits vom Wege der Blumen viel,
Steh'n hoch auf der Höh'
Und tief-tief im Grund,
So gar viele Blumen
Leuchtend und bunt.
Und sie winken und nicken
Und grüßen hold,
Als ob man gleich kommen,
Sie pflücken sollt'.

Und ich strecke die Hände ...
Und steh' ... und steh' ...
Und kann nicht hinauf,
Zu steil ist die Höh'.
Die Höhe zu steil
Udn zu tief der Grund -
Kann alle die Blumen,
Die Blumen bunt
Vom weg nur seh'n,
Muß ohne Blumen
Weiter geh'n.