Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Der Kirchhof von

Der Kirchhof

Die Ruh ist wohl das Beste
Von allem Glück der Welt,
Mit jedem Wiegenfeste
Wird neue Lust vergällt.
Die Rose welkt in Schauern,
Die uns der Frühling gibt,
Wer haßt, ist zu bedauern,
Und mehr noch fast, wer liebt.

(weitere Strophen sind vorhanden, aber in vorliegender Quelle nicht aufgeführt)