Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

An den Gelehrten von

An den Gelehrten

Du grübelst in der Schrift und meinst mit Klügelei
Zu finden Gottes Sohn; ach mache dich doch frei
Von dieser Sucht und komm in Stall, ihn selbst zu küssen,
So wirst du bald der Kraft des werten Kinds genießen.