Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Man kann auch Gott verwunden von

Man kann auch Gott verwunden

Gott wird von nichts verletzt, hat nie kein Leid empfunden,
Und doch kann meine Seel ihm gar das Herz verwunden.