Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Was die geistliche Ruh ist von

Was die geistliche Ruh ist

Die Ruh, die Gott begehrt, die ist von Sünden rein,
Begier- und willenlos, gelassen, innig sein.