Northeimer Datenbank Deutsches Gedicht

Was Gott gern isset von

Was Gott gern isset

Gott ißt die Herzen gern. Willst du ihn stattlich speisen,
So richt ihm deines zu, er wird es ewig preisen.